Projekt Beschreibung

Moderne Akupunktur nach Boel

Diese moderne Akupunktur besteht aus acht verschiedenen Akupunktur-Systemen. Am bekanntesten ist die Augenakupunktur bei der über spezielle Punkte eine Verbesserung der Sehfähigkeit und Seh-Leistung erreicht werden kann. So bei Markulardegeneration, nach Schlaganfällen, Unfällen etc. Aber auch bei Schmerzen, Migräne und Magen-Darm Beschwerden, akuten Sportverletzungen kann Beschwerdefreiheit erreicht werden. Wird der richtige Punkt getroffen, erfolgt eine sofortige Schmerzlinderung. Die Punkte befinden sich überwiegend an den Gelenken.

Die verschiedenen Akupunktur-Systeme (AcuNova, AcuLine, AcuChronic, AcuDNA, AcuStomach, AcuSpin, AcuKing, AcuOne, AcuMagic) können kombiniert werden, so dass der mögliche Erfolg nochmals verstärkt wird.

Bei Boel Akupunktur in Dänemark werden ungefähr 700 Behandlungen in vier Kliniken jede Woche durchgeführt. Die Statistik dokumentiert folgende Resultate von Behandlungen mit nachstehende Augenkrankheiten:

  • Trocken und feuchte AMD (Macula Degeneration) – 83%
  • Erblindung infolge von Störungen im Gehirn-82%
  • Glaukom/Grüner Star – 81%
  • Retinitis Pigments (bis zu 15 Grad Verbesserungen möglich) – 80%
  • Augenerkrankungen durch Diabetes – 79%
  • andere Augenerkrankungen – Durchschnittlich 80%

Indikation für die Augenakupunktur nach Professor Boel, AcuNova, AcuLine, AcuChronic, AcuDNA, AcuStomach, AcuSpin, AcuKing, AcuOne, AcuMagic:

Alle von den zahlreichen Indikationen für die Moderne Akupunktur finden sie unter: www.moderneakupunktur.de AcuNova

Moderne Akupunktur nach Boel Prof.Dr. John Boel hatte in den 90iger Jahren eine revolutionäre Methode entdeckt. Er nannte diese Methode Akupunktur 2000, heute Akunova.

Am 2. Januar 2000 war John Boel zu einem internationalen Kongress in Colombo, Sri Lanka, eingeladen, um vor Wissenschaftlern aus über 100 Ländern einen Vortrag über Akunova zu halten. 2 Die von Ihm vorgestellte Methode war so überzeugend, dass John Boel als Akupunkteur des Jahrhunderts geehrt wurde.

AcuNova ist eine Therapie zur Behandlung vielfältiger Leiden. Auch bei sogenannten schulmedizinisch austherapierten Leiden kann AcuNova helfen.

  • Akute und chronische Schmerzen

  • Allergien

  • Angina pectoris

  • Asthma und Bronchitis

  • Blindheit und Sehschwächen

  • Cluster Kopfschmerzen

  • Fallfuss

  • Feriensporn

  • Hirnschäden

  • Kolitis

  • Lendenschmerzen

  • Migräne

  • Muskelzerrung

  • Ohrenschmerzen

  • Organische Probleme

  • Schwerhörigkeit und Hörprobleme

  • Unfreiwillige Unfruchtbarkeit

  • Verstauchungen

  • Zahnschmerzen

Kosten

Die Abrechnung erfolgt nach den Sätzen für Heilpraktiker. Eine Kostenübernahme von privaten Krankenversicherungen, Zusatzversicherungen oder Beihilfe ist möglich.

  • Moderne Akupunktur nach Boel: ab € 60,- für ca. ½ Stunde
  • Ablauf der Augenakupunktur:
    • Basistherapie: 1 bis 2 Wochen täglich 2 Akupunkturbehandlungen
    • Folgetherapie: ca. 4 Wochen 1 Akupunkturbehandlung pro Woche
    • Erhaltungstherapie: alle 2 Monate 1 Akupunkturbehaundlung
  • 1 Behandlungstag: €120,- (Dauer: ca. 2 Stunden mit 1 Stunde Pause)
  • 10 tägige Basistherapie (mit oder ohne Wochenendunterbrechung) € 990,-
  • AcuNova, AcuLine, AcuChronic, AcuDNA, AcuStomach, AcuSpin, AcuKing, AcuOne, AcuMagic: ab € 60,-

Jetzt Termin vereinbaren!

Suchen Sie eine erfahrene Heilpraktikerin, die Sie individuell und persönlich auf Ihrem Weg unterstützen kann? Ich freue mich auf Ihren Anruf.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN